2 (Demo)

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Bedingungen regeln die rechtlichen Grundlagen für die Beziehung zwischen uns als Anbieter und Ihnen als Nutzer oder Kunde. Sie enthalten wichtige Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten sowie zu den Bedingungen, unter denen unsere Dienstleistungen erbracht werden.

Anmeldung und Teilnahme:

Ihre Anmeldung ist in schriftlicher Form erforderlich. Hierzu können Sie sich auf unserer Website anmelden. Sofern nicht anders ausgewiesen, müssen mehrtägige Trainings zusammenhängend gebucht werden.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Bestätigung, eine Anfahrtsbeschreibung, Hotelinformation und Rechnung. Sie erteilen uns mit Ihrer Anmeldung das ausdrückliche Einverständnis für einen rein elektronischen Versand aller genannten Dokumente.

Für die Trainingteilnahme ist erforderlich, dass der Rechnungsbetrag spätestens vor dem Veranstaltungstag eingegangen ist oder vor Ort per Scheck beglichen wird.

Konditionen für offene Trainings:

Der Trainingpreis geht aus dem jeweiligen Trainingprogramm hervor. Alle Preise verstehen sich pro Tag und Teilnehmer zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Alle Preisangaben beziehen sich ausschließlich auf offene Trainings. Firmeninterne Trainings werden nur auf Anfrage und mit einem Pauschalpreis pro Trainingtag angeboten.

Leistungsumfang bei offenen Trainings:

Im Trainingpreis sind die Teilnahme am Training, alle Trainingmaterialien, die komplette Trainingdokumentation, alle Mittagessen und alle Kaffeepausen enthalten. Nicht enthalten sind die Übernachtungen sowie die Abendessen.

Stornierung und Umbuchung:

Stornierungen und Umbuchungen von offenen Trainings müssen schriftlich und innerhalb der angegebenen Fristen erfolgen. Als besonderen Service können Sie bis acht Wochen vor Trainingtermin kostenfrei stornieren oder umbuchen.

Eine kurzfristigere Umbuchung wird mit 50% des Trainingpreises berechnet. Nach einer solch kurzfristigen Umbuchung sind weitere Umbuchungen zwar noch möglich, nicht jedoch eine Stornierung.

Bei einer Stornierung bis vier Wochen vor Ihrem Trainingtermin werden 75% des Trainingpreises erhoben. Bei einer noch kurzfristigeren Stornierung wird der gesamte Preis fällig. Sie können jedoch zu jeder Zeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers kostenfrei einen Ersatzteilnehmer benennen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Trainingversicherung, wie sie von mehreren Versicherungen angeboten wird, da im Fall von Unfall oder Krankheit kein Erstattungsanspruch besteht.

Änderungen und Trainingabsagen:

Aus wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen, behalten wir uns den Einsatz gleichqualifizierter Ersatzreferenten als auch die Absage eines Trainings vor. Ein wichtiger Grund kann auch eine Teilnehmerzahl von weniger als drei Personen sein.

Eventuell anfallende Stornokosten für Anreise oder Übernachtung können wir in solch einem Fall leider nicht erstatten. Wir empfehlen ausdrücklich kostenfrei stornierbare Hotel- und Reisebuchungen.

Datenschutz und Newsletter:

Zur Abwicklung von Trainingbuchungen sowie für die Anmeldung zu unserem Newsletter speichern und verarbeiten wir Ihre Daten.

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einer Trainingbuchung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu anderen Trainings aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden.

Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an info@acadas.com oder über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter widersprechen.

Grundsätzlich geben wir jedoch keine personenbezogenen oder anderweitigen Daten zu Werbezwecken an Dritte weiter.

Traininginhalte und Haftung:

Die im Rahmen der Trainings weitergegebenen Informationen beruhen auf Erkenntnissen und Quellen, welche die jeweiligen Referenten für zutreffend und vertrauenswürdig halten.

Trotz sorgfältiger Vorbereitung der Trainings können jedoch weder die acadas GmbH noch die Referenten für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Traininginhalte eine Gewähr übernehmen.

Das vermittelte Know-how darf zudem keinesfalls als Beratung aufgefasst werden, da die Inhalte lediglich die subjektive Meinung der eingesetzten Referenten widerspiegeln.

Eine Haftung für Schäden aller Art ist ausgeschlossen, sofern keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Thierschstraße 20
80538 München
Deutschland
E-Mail:
Telefon: